07.08.2008 - Ein halbes Jahr…

7. August 2008

Über ein halbes Jahr ist vergangen seit dem letzten Eintrag hier, was nicht heisst, dass ich nicht geflogen bin. Im Gegenteil - die letzte Zeit war der Eco 7, der Kadett und die Hawk sehr oft in der Luft, zu oft, um jeden Flug zu dokumentieren.

Mittlerweile kann ich den Eco 7 soweit eigentlich uneingeschränkt im Luftraum bewegen und es macht viel Spass damit einige Runden zu drehen.

29.12.2007 - Letzter Flug im Jahr 2007 !?

29. Dezember 2007

KA06 / EL 28 - Wir waren heute nochmal den Kadett im Lehrer-Schüler-Modus fliegen. Der Wind nímmt nun wieder etwas zu, dafür war es nicht mehr ganz so kalt. Ein weiterer Flug mit dem Eco7.

24.12.2007 - Frohe Weihnachten !

24. Dezember 2007

KA 05 / EL 26+27 - An dieser Stelle auch nochmals an alles Leser ein frohes Weihnachtsfest ! Das schöne Wetter heute nochmal ausgenutzt und den Eco7 mit 2 Akkuladungen geflogen. Gestern schon den Kadett.

22.12.2007 - Adventfliegen oder so ähnlich :-)

22. Dezember 2007

KA04 / EL25 - Es war zwar ziemlich kalt heute, allerdings war der Wind weg, der sonst alles noch kälter macht und die Sonne hat gescheint, deshalb haben wir uns entschlossen, nochmals auf die Piste zu gehen. Mit von der Partie waren Jonas, Paulo und meine Wenigkeit, wobei wir dann später noch Unterstützung von einem Nachbarn mit seinem Modell bekommen haben.

Der vierte, sehr schöne Flug mit dem Kadett, ein Testflug mit dem reparierten Eco7, sowie einige Flüge mit der Rakete von Jonas standen auf dem Plan.

01.11.2007 - Kadett im Lehrer-Schüler-Betrieb

10. November 2007

KA 03 - Bereits beim dritten Flug mit dem Graupner Kadett, haben wir diesen mit einem Lehrer-Schülerkabel eingesetzt. Dank der gutmütigen Flugeigenschaften kann man so ohne weiteres einen gut viertelstündlichen Lehrflug pro Akkuladung absolvieren (Lipo-Akku 2100mAh 11,1V).

29.10.2007 - Zweiter Flug mit dem Kadett

30. Oktober 2007

KA 02 - Nachdem ich die Rudereinstellungen noch nachgebessert hatte ging es bei abermals wunderschönem Wetter zum Zweitflug des Graupner Kadett. Ein wirklich ruhiger und schöner Flug war nun möglich. Der Kadett liegt wirklich sehr schön in der Luft. Mein Sohn konnte ein paar Aufnahmen machen, die im News-Bereich meiner HP zu sehen sind. Wir möchten den Kadett eventl. schon beim nächsten Flug als Trainer im Lehrer-Schüler-Betrieb einsetzen.

28.10.2007 - Erstflug mit dem Graupner Kadett

28. Oktober 2007

KA 01 - Heute habe ich den Erstflug mit meinem neuen Kadett von Graupner gewagt. Das entsprechend große Modell (160cm) kommt mit der Motorisierung des Compact 480 9,6V sehr gut klar. Mit diesem Motor hat das Modell so viel Leistung, dass es möglich ist so gut wie senkrecht in den Himmel zu steigen. Bodenstart klappen einwandfrei von einem geteerten Weg und Landungen sehr gut in der niederen Wiese. Das Modell hat ein wunderschönes Flugbild. Lediglich die Querruderausschläge möchte ich noch etwas vergrößeren, da das Modell etwas verzögert auf Quer reagiert.

14.10.2007 - Traumwetter und zu viele Spaziergänger :-)

14. Oktober 2007

EL 24 - Es ist wirklich ein traumhaft schöner Herbst. Das Wetter ist gigantisch und es hat schon eine Ewigkeit nicht mehr geregnet. Da muss man doch zum Fliegen raus, wenn auch der Wind schon drachentauglich ist. Egal, der Eco 7 ist wunderschön geflogen, ich habe auch mal einen Flug direkt auf mich zu gewagt… hat alles prima geklappt. Wäre da nicht wieder der Leichtsinn gewesen -obwohl ich bemerkt habe, dass der Akku so langsam nachlässt, musste ich natürlich mal wieder einem Spaziergänger zeigen, was das Ding so hergibt. Also Rundflug eingeleitet und über einen abschüssigen Hang, da merk ich, wie der Saft auf einmal nachlässt, jetzt landet mal mit dem Teil an nem Hang ! Na toll, das hatte natürlich mal wieder einen Blatteinschlag im Modell zufolge und somit ein paar Austauschaktionen. Deshalb immer merken, nie mit leerem Akku Vorführungen starten !

22.09.2007 - Endlich mal wieder geflogen

27. September 2007

EL 23 - Nach längerer Pause hatte ich heute endlich mal wieder einen Heliflug. Es ist tatsächlich wieder gewöhnungsbedürftig den Eco7 zu fliegen, wenn man nun ne Weile nur einen Lama geflogen hat. Aber es hat soweit ganz gut geklappt. Am Folgetag habe ich dann auch mal wieder einen Elektrosegler ausgepackt, was ich schon lange nicht mehr gemacht habe. Wie entspannend im Vergleich zum Helifliegen und macht dann auch wieder richtig Spass, wenn man so lange pausiert hat.

09.06.2007 - Ein erster Flug nach der Kurpause mit der Flycamone

17. Juni 2007

EL 22 - Es liegen nun doch schon einige Wochen seit dem letzten Flug zurück und ich wollte nur mal nen Test mit der FlyCamOne machen. Also recht weit vorne unter der Haube das Klettband angebracht und die Kamera angehängt und eine Runde probiert, zum ersten mal hier im Wohngebiet, was man ja nicht unbedingt machen sollte, zumal der Eco7 doch etwas größer ist. Aber es war außer mir niemand auf der Straße. Man erkennt dann im Film die doch recht deutlichen Vibrationen, die immer wieder, je nach Drehzahl auftreten.